Diese Seite benutzt ausschließlich Cookies, die dem sicheren Betrieb der Webseite dienen. Persönliche Daten werden nicht erhoben. 
Näheres dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

 

PlaumannK-H: PlaumannIm zeitlichen Zusammenhang mit der Verwaltungsratssitzung am 22. Juni 2018 fand ein Gespräch der Fraktion der BfA DRV-Gemeinschaft unter Vorsitz von Günther Schmidt mit dem Vorstandsvorsitzenden der BARMER, Professor Dr. med. Christoph Straub, statt.

Im Mittelpunkt standen Ausführungen des Vorstandsvorsitzenden

  • zur Unternehmenspolitik,
  • zur angekündigten Morbi-RSA-Reform,
  • die Herausforderungen der Digitalisierung und der aktuelle Zeitungsbericht über angeblichen Abrechnungsbetrug im Zusammenhang mit dem Morbi-RSA.

Zum letztgenannten Themas gab es einen Sachstandsbericht.

Alle Beteiligten äusserten sich abschliessend sehr zufrieden über das offene, konstruktive und in guter Atmosphäre verlaufene Gespräch.

Sitzung des Verwaltungsrates: Haushaltsjahr 2017 schliesst mit Überschuss

In der Sitzung des Verwaltungsrates wurde u.a. die Jahresrechnung 2017 abgenommen und dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt. Das Haushaltsjahr 2017 endete mit einem Überschuss von 220 Millionen EUR. Der Verwaltungsrat sieht die solide Finanzentwicklung auch im Zusammenhang mit den seit mehreren Jahren andauernden organisatorischen Veränderungen mit dem Projekttitel „aufbruch“. Weiterhin nahm der Verwaltungsrat den Geschäftsbericht 2017 entgegen und fasste eine Resolution zur Vertretung der Ersatzkassen in den MDK-Verwaltungsräten.

 


   
Copyright © 2018 BfA DRV - Gemeinschaft - Für eine starke Sozialversicherung -. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER