Rentenerhöhung zum 1.7.2016

Die Renten steigen zum 1. Juli 2016 in den alten Bundesländern um 4,25 Prozent und in den neuen Bundesländern um 5,95 Prozent. Der aktuelle Rentenwert erhöht sich damit in den alten Bundesländern von 29,21 Euro auf 30,45 Euro. In den neuen Bundesländern steigt der aktuelle Rentenwert (Ost) von 27,05 Euro auf 28,66 Euro. Damit beträgt der aktuelle Rentenwert in den neuen Bundesländern nun 94,1 Prozent des Westwerts (bisher 92,6 Prozent).

 

Rentenanpassung in den letzten Jahren

  • 2004 bis 2006: keine Rentenerhöhungen
  • 2007: 0,54% in Ost und West
  • 2008: 1,1% in Ost und West
  • 2009: 3,38% Osten / 2,41% Westen
  • 2010: keine Rentenerhöhung
  • 2011: 0,99% in Ost und West
  • 2012: 2,26% Osten / 2,18% Westen
  • 2013: 3,29% Osten / 0,25% Westen
  • 2014: 2,53% Osten / 1,67% Westen
  • 2015: 2,5% Osten / 2,1% Westen

   
Copyright © 2017 BfA DRV - Gemeinschaft - Für eine starke Sozialversicherung -. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER