Diese Seite benutzt ausschließlich Cookies, die dem sicheren Betrieb der Webseite dienen. Persönliche Daten werden nicht erhoben. 
Näheres dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

 

Minister plant Entmachtung der GKV-Selbstverwaltung

logo.gkv verbandIm Rahmen des beabsichtigten "Faire Kassenwahl-Gesetz" l(GKV-FKG) beabsichtig Minister Jens Spahn (CDU) auch die Selbstverwaltung in der GKV - zumindest beim Spitzenverband - zu verändern. Entgegen allen wohlfeilen Aussagen- u.a. im Koaltionsvertrag - die Selbstverwaltung zu stärken, wird vorgeschlagen das oberste Gremium der GKV nur noch mit hauptamtlichen Vertretern zu besetzen
 
   

Rentenanpassung 2019

Schon im Dezember 2018 berichteten wir über die Prognose (siehe zu 2.) der Rentenanpassung ab 1.7.19. Die wirtschaftliche Lage deutete darauf hin, dass die Rentenanpassung im Jahre 2019 über 3 Prozent liegen würde. Die jetzt festgelegte   eine Rentenanpassung für das Jahr 2019 bewegt sich im  prognostizierten Korridor.  Im Westen wird die Erhöhung 3.18  Prozent und im Osten 3.91 Prozent betragen. Mit dieser Erhöhung geht einher die Anpassung des Rentenwertes im Osten auf 96.5 Prozent des Westwertes. Im Jahre 2024 soll die volle Anpassung erreicht sein.

 

Offizielle Mitteilung des BMAS – Rentenanpassung 2019

   

BfA DRV Logo CMYK266x155

Sie wollen Versichertenberater*in werden? Sie wollen sich also

 

  • ehrenamtlich zu engagieren,
  • Bürgerinnen und Bürger mit Rat und Tat in Fragen der Rentenversicherung zur Seite zu stehen,
  • sozial- und rentenpolitisch auf dem Laufenden zu halten,
Dann müssen noch folgende Vorausetzungen für die Übernahme des Ehrenamtes erfüllt sein
 
   

Prof. Roger Jaeckel

 

 

Unser Vorstandsmitglied Prof. Roger Jaeckel hat sich beruflich verändert. Ab dem 1.4. ist er bei der Baxter International  einem weltweit operierenden US-amerikanisches Unternehmen in den Bereichen Pharmaindustrie und Medizintechnik tätig. Nachstehend die Pressenotiz des Unternehmens Baxter.

 

 

 

Professor Roger Jaeckel seit 1. April 2016 neuer Market Access Direktor bei Baxter

Seit April gestaltet der 53 jährige Gesundheitsexperte die strategische Positionierung des Medizinprodukte- und Arzneimittelherstellers Baxter mit. Jaeckel übernimmt in seiner neuen Funktion die Leitung der Bereiche Politik und Marktzugang in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH). Er begann seine berufliche Karriere bei den Ersatzkassenverbänden in Bayern und Baden-Württemberg in leitender Funktion und war zuletzt über 11 Jahre in der forschenden Arzneimittelindustrie als Leiter Gesundheitspolitik bei GSK Pharma Deutschland tätig. „Wir freuen uns, dass wir mit Prof. Roger Jaeckel einen fachkundigen Systemexperten gewinnen konnten, der Baxter aktiv dabei unterstützt, das Ziel einer patientenzentrierten und qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung erfolgreich und nachhaltig zu verfolgen“, so Manuela Hoffmann-Lücke, General Manager von Baxter Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH).


   
Copyright © 2019 BfA DRV - Gemeinschaft - Für eine starke Sozialversicherung -. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER