Nachrichten aus dem Verein

Im Rahmen einer Veranstaltung des DRV-Bund wurden die am Ende der Wahlperiode ausscheidenden Mitglieder des ehrenamtlichen Vorstandes verabschiedet. Unter ihnen auch unser Ehrenvorsitzende, Günter Schäfer. Dem Kollegen Schäfer wurde zudem zu seinen Ehren anlässlich seines 80. Geburtstages, den er im Monat August feierte , ein Essen gegeben.

Die ausscheidenden Kollegen befinden sich auf dem nachstehenden Foto im Kreise des Direktoriums der DRV-Bund. Unser Ehrenvorsitzende steht ganz rechts im Bild.

Vorstandsmitgliederverabschiedung 2011

In der sechsten Etage der Ruhrstraße ist am 14. September alles für die Sitzung des Personalausschusses des Vorstands hergerichtet. Bis 10 Uhr werden die Ausschussmitglieder aus dem Bundesgebiet eintreffen. Aus Richtung Bodensee reiste Günter Schäfer bereits etwas früher an. Denn wir sind mit ihm zu einem Interview verabredet.

Auf eine gute Terminplanung in Bezug auf seine Ehrenämter ist Günter Schäfer seit den 80er Jahren angewiesen. Er ist Ehrenvorsitzender der BfA-Gemeinschaft e.V., über deren Liste er bei der Soziaiwahl 1986 erstmals zum Mitglied der Vertreterversammlung der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte gewählt worden war. Seit 1991 Ist er Mitglied des Vorstands der BfA bzw. DRV Bund. Zudem ist er Im Vorstand der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation sowie der Berufsförderungswerke (BFW) Dresden, Staß-furt und München vertreten. Aber das ist längst keine vollständige Auflistung seiner Ehrenämter, die jedoch (fast) alle mit einem speziellen Thema verbunden sind: der Rehabilitation, also der Besserung und dem Wiederherstellen der Gesundheit der Menschen. Für sein unermüdliches Engagement erhielt er im Jahr 2002 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

 

Willi Leber und EhefrauAnfang Februar wurde Willi Leber, Landesgeschäftsfuhrer der DAK Hessen – nach der Umstrukturierung seines Betriebes – zuletzt als Vertriebsgebietsleiter eingesetzt, vom Vorstand der DAK und durch seine Kollegen in einer Feierstunde mit anschließendem privaten Zusammensein in den Ruhestand verabschiedet. Aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes etwas vor der üblichen Erreichung des Rentenalters. Der stellv. Vorstandsvorsitzende, Claus Moldenhauer dankte Willi Leber und überreichte ihm zum Ausscheiden als Anerkennung für seine langjährige Tätigkeit zum Wohle der Versichertengemeinschaft die Gründungsurkunde der DAK von 1774 als Faksimile
 
Unser Mitglied, Wille Leber war für die BfA-Gemeinschaft lange Jahre als Mitglied der Vertreterversammlung der Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) in Hamburg ehrenamtlich tätig. Wir haben Willi Leber für seine bisherige für uns geleistete Arbeit zu danken und wünschen ihm einen langen erfüllten Ruhestand.

 

   
Copyright © 2017 BfA DRV - Gemeinschaft - Für eine starke Sozialversicherung -. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER