Diese Seite benutzt ausschließlich Cookies, die dem sicheren Betrieb der Webseite dienen. Persönliche Daten werden nicht erhoben. 
Näheres dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

 

Herbst in Kanada

  •  Indian-Summer
  •  Waldfrosch
  • Herbstlaub
  • Butlers-Strumpfbandnatter
  • Grauhörnchen
  • On the Road
  • Grünwaldsänger
  • Texasspecht
 Indian-Summer1  Waldfrosch2 Herbstlaub3 Butlers-Strumpfbandnatter4 Grauhörnchen5 On the Road6 Grünwaldsänger7 Texasspecht8

Versichertenberaterplätze frei

 

Sie wollen Versichertenberater*in werden? Sie wollen sich also

 

  • ehrenamtlich zu engagieren,
  • Bürgerinnen und Bürger mit Rat und Tat in Fragen der Rentenversicherung zur Seite zu stehen,
  • sozial- und rentenpolitisch auf dem Laufenden zu halten,
Dann müssen noch folgende Vorausetzungen für die Übernahme des Ehrenamtes erfüllt sein
 
 
 
   

Über eine kleine Anfrage im Bundestag wird indirekt über den Stand einer Trägerübergreifenden Renteninformation berichtet. Wie den Ausführungen der Regierung zu entnehmen ist, wird realistisch gesehen der Start einer Pilotphase in zwei bis drei Jahren gesehen.

Bericht des Parlamentarischen Pressdienst Trägerübergreifender Rentenbescheid
 
Arbeit und Soziales/Antwort

Berlin: (hib/CHE) Die Bundesregierung hat derzeit noch keinen konkreten Zeitplan, wann die trägerübergreifende, umfassende Renteninformation eingeführt wird. Das schreibt sie in ihrer Antwort (19/12977) auf eine Kleine Anfrage (19/12462) der AfD-Fraktion. Der Abschlussbericht eines diesbezüglichen Forschungsvorhabens sei im April 2019 veröffentlicht worden, darin werde als "ambitioniertes aber realistisches Ziel" der Start einer Pilotphase innerhalb von zwei bis drei Jahren für möglich gehalten, schreibt die Regierung weiter.


   
Copyright © 2019 BfA DRV - Gemeinschaft - Für eine starke Sozialversicherung -. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER