Diese Seite benutzt ausschließlich Cookies, die dem sicheren Betrieb der Webseite dienen. Persönliche Daten werden nicht erhoben. 
Näheres dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

 

Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage

Berlin: (hib/ELA/AW) Zusätzliches Zahlenmaterial im Zusammenhang mit dem Bericht der Bundesregierung zur Rente mit 67 möchte die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen durch eine Kleine Anfrage (17/3967) bekommen. Die Parlamentarier wollen unter anderem Statistiken über die arbeitsmarktpolitische Situation von Personen im Alter von 64 Jahren und mehr Informationen über die Altersgruppe der 60- bis unter 65-Jährigen.

Anmerkung:

Der parlamentarische Pressedienst teilt mit, dass die Fraktion der Bündnis 90/Die Grünen unzufrieden mit der Aussage der Regierung zum Rentenbericht zur Situation der  älteren Beschäftigten ist. Deshalb bittet sie um weitere statistische Daten zur Situation der Altersgruppe zwischen 60 - 65 Jahren. Vielleicht kommt  dann tatsächlich die wirkliche Situation dieser Altersgruppe auf dem Arbeitsmarkt ans Tageslicht.


   
  • Blick-nach-Friedrichsort
  • Leuchtturm Friedrichsort
  • Color Fantasy nach Oslo
  • Auf  Weidersehen in Oslo
  • Queen Victoria in Kiel
  • Leuchtturm-Friedrichsort
  • Förde Blick nach Falkenstein
  • Queen-Vicloria
  • Finnpulp - Finnlines-Fährschiff
  • BBC Bahrain auf dem Weg zur Schleuse
  • Schlepper auf dem Weg zur Arbeit
  • jquery image slider
  • Tanz-am-Wasser - Innenförde
html slider by WOWSlider.com v9.0
   

Zitat zur Rentenpanikmache

211001 Zitat Rossbach Sicherheit Rente
   
Copyright © 2021 BfA DRV - Gemeinschaft - Für eine starke Sozialversicherung -. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.