Elke Hannack wird neue stellvertretende DGB-Vorsitzende. Die Delegierten des DGB-Bundesausschuss wählten die 51-jährige am 6. März 2013 mit 97,6 Prozent zur neuen stellvertretenden DGB-Vorsitzenden. Sie tritt das Amt zum 01. Juni 2013 an. Zu diesem Zeitpunkt scheidet die bisherige stellvertretende Vorsitzende Ingrid Sehrbrock mit Erreichen des 65. Lebensjahres aus dem DGB-Bundesvorstand aus.

 

Elke HannackDie Entscheidung, die Nachfolge von Ingrid Sehrbrock anzutreten ist Elke Hannack sicherlich nicht leicht gefallen. Schließlich lag das Schwergewicht ihrer Aufgaben im Bereich von Ver.di in der Sozialversicherung. Hier insbesondere in der gesetzlichen Rentenversicherung, für die sie sowohl im Vorstand der DRV-Bund (Träger) wie auch im Bundesvorstand der DRV tätig war.

Die Zusammenarbeit zwischen den Vertretern der BfA-Gemeinschaft und Elke Hannack war durch eine hohe Übereinstimmung in Sachfragen vor allem aber durch eine freundschaftliche Zusammenarbeit geprägt. Wir wünschen Elke Hannack auf diesem Wege eine glückliche Hand in ihrer neuen Aufgabenstellung. Man sieht sich!

Siehe auch:

Pressemitteilung DGB

 

 

Bild: Copyriht DGB


   
Copyright © 2017 BfA DRV - Gemeinschaft - Für eine starke Sozialversicherung -. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER