Diese Seite benutzt ausschließlich Cookies, die dem sicheren Betrieb der Webseite dienen. Persönliche Daten werden nicht erhoben. 
Näheres dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

 

Das Bundesversicherungsamt (BVA) hat die Hanseatische Krankenkasse (HEK) wegen einer Veröffentlichung gerügt. In dieser Veröffentlichung hat sich die HEK gegen die  Absicht der Parteien SPD, GRÜNE und LINKE eine Bürgerversicherung einzuführen ausgesprochen. Dies wurde als eine unzulässige Parteinahme der HEK gewertet. Interessant ist bei diesem Sachverhalt nur, dass diese Rüge erst nach der Wahl zum Deutschen Bundestag öffentlich wurde. Ein Schuft, wer sich Böses dabei denkt?

Siehe Handelsblatt vom 16.10.13 Online

Krankenkasse wegen Parteinahme gerügt

 


   
Copyright © 2020 BfA DRV - Gemeinschaft - Für eine starke Sozialversicherung -. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.