Diese Seite benutzt ausschließlich Cookies, die dem sicheren Betrieb der Webseite dienen. Persönliche Daten werden nicht erhoben. 
Näheres dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

 

Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist zuständig für die Querschnittsaufgaben, die früher der Verband der Rentenversicherungsträger (VDR)  bis Organisationsreform 2005 innehatte.

 

Gleichzeitig tritt die Deutsche Rentenversicherung Bund als Rentenversicherungsträger auf, der für seine Versicherten und Rentner Leistungen erbringt, zum Beispiel Renten auszahlt und Rehabilitationsmaßnahmen durchführt. Entscheidungen, die die Rentner und Beitragszahler betreffen, werden in der Vertreterversammlung und im Vorstand getroffen. Hier beschließen die Selbstverwalter unter anderem den Haushalt der Deutschen Rentenversicherung Bund und entscheiden über wichtige Finanz-, Organisations- und Personalfragen.

Cord Peter LubinskiVorsitzender des Vorstands ist ab heute Cord Peter Lubinski. Er gehört der Gruppe der Versicherten an. Sein Stellvertreter wird Dr. Hartmann Kleiner aus der Gruppe der Arbeitgeber.

Vorsitzende der Vertreterversammlung wird die neu gewählte Arbeitgebervertreterin Valerie Holsboer. Ihr Vorgänger Martin Hoppenrath ist zum 30. September 2014 aus der Vertreterversammlung ausgeschieden. Alternierender Vorsitzender ist Herbert Neumann aus der Gruppe der Versicherten.

 

Alle Mitglieder der Selbstverwaltung der Deutschen Rentenversicherung Bund arbeiten ehrenamtlich. Sie werden in Sozialwahlen gewählt. Die nächste Sozialwahl findet 2017 statt.

 

 


   
Copyright © 2018 BfA DRV - Gemeinschaft - Für eine starke Sozialversicherung -. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER