Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) nimmt zurzeit alle Pflegeeinrichtungen in Deutschland unter die Lupe. Die Ergebnisse werden veröffentlicht. Hat der MDK in einer Region mehr als 20 Prozent der Pflegeheime und -dienste geprüft, so werden auch die Durchschnittsnoten bekannt gegeben. Diese stehen für die Heime in den meisten Regionen bereits fest. Erste Durchschnittsnoten der Pflegedienste werden für März erwartet. Das Pflegebarometer zeigt: Rund ein Sechstel aller Einrichtungen (Heime und Dienste) ist bereits geprüft.

 

 

Die Landesdurchschnittsnote zum 1. März 2010:Statistik Pflegebarometer
 

  • Baden-Württemberg: 1,2
  • Mecklenburg-Vorpommern: 1,30
  • Hessen: 1,7
  • Thüringen: 1,8
  • Berlin: 1,9
  • Brandenburg: 1,9
  • Bremen: 1,9
  • Sachsen: 1,9
  • Sachsen-Anhalt: 1,9
  • Niedersachsen: 2,1
  • Nordrhein: 2,5
  • Westfalen-Lippe: 2,5
  • Hamburg: 2,8
  • Schleswig-Holstein: 3,0
     
  • Die Durchschnittwerte sagen natürlich nichts aus über den tatsächlichen Zustand eine Pflegeheimes. Jedoch scheinen in einigen Bundesländern zumindest die Durchschnittswerte darauf hinzudeuten, dass doch gute Ergebnisse attestiert werden können. Für die Versicherten gilt es, sich konkret über jedes Pflegeheim ggf. genau zu informieren.


powered by J.Schenk

 


   
Copyright © 2017 BfA DRV - Gemeinschaft - Für eine starke Sozialversicherung -. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER