Diese Seite benutzt ausschließlich Cookies, die dem sicheren Betrieb der Webseite dienen. Persönliche Daten werden nicht erhoben. 
Näheres dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

 
Die Rechengrößen in Soziaversicherung des Jahres 2019 wurden vom BMAS bekanntgegeben. Sie sind noch vom Kabinett zu bestätigen. Die Beträge folgen der positiven Entwicklung der Einkommen in West und Ost. Dabei wird der höheren Steigerung der Entgelte im Osten durch eine vom Westen abweichende größere Erhöhung der Werte Rechnung getragen.
 
 

Voraussichtliche Rechengrößen der Sozialversicherung 2019 im Vergleich zu 2018

 

2018

2019

 


West

Ost

West

Ost

 

Monat

Jahr

Monat

Jahr

Monat

Jahr

Monat

Jahr

 

Euro

Euro

Euro

Euro

Euro

Euro

Euro

Euro

Beitragsbemessungsgrenze
(AV)

6.500

78.000

5.800

69.600

6.700

80.400

6.150

73.800

Beitragsbemessungsgrenze

(Knappschaft)

8.000

96.000

7.150

85.800

8.200

98.400

7.600

91.200

Beitragsbemessungsgrenze

(Arbeitslosenversicherung)

6.500

78.000

5.800

69.600

8.700

80.400

6.150

73.800

Beitragsbemessungsgrenze

(Kranken- und Pflegeversicherung)

4.425

53.100

4.425,50

54.100

4.537,50

54.450

4.537,50

54.450

Versicherungspflichtgrenze

(Kranken- u. Pflegeversicherung)

4.950

59.400

4.950

59.400

5.062,50

60.750

5.062,50

60.750

Bezugsgröße in der Sozialversicherung

3.045

36.540

2.695

32.340

3.115

37.380

2.870

34.440

Geringfügigkeitsgrenze

450

 

450

 

450

 

450

 

Vorl. Durchschnittsentgelt /Jahr


37.873


38.901

                     

   
Copyright © 2018 BfA DRV - Gemeinschaft - Für eine starke Sozialversicherung -. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER