Aufgrund der stabilen Arbeitsmarktlage sind die Einnahmen der allgemeinen Rentenversicherung aus Pflichtbeiträgen im Juni 2015 im Vergleich zum gleichen Monat des Vorjahres um 2.1 Prozent  auf 15.7 Mrd.  EUR  gestiegen. Die gesamten Beitragseinnahmen fielen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 2,2 Prozent höher aus und erreichten 17,3 Mrd. EUR. Wie schon im Vormonat fiel der Zuwachs damit niedriger aus als im bisherigen Jahresdurchschnitt. Der Juni 2015 wies einen Arbeitstag mehr auf als der Vorjahresmonat.  Die genauen Daten entnehmen sind nachstehend beigefügt.


Daten Stand Ende Juni  2015

 


Können Sie das Dokument nicht sehen? Dann hier Klicken

 

 


   
Copyright © 2017 BfA DRV - Gemeinschaft - Für eine starke Sozialversicherung -. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER