Banner bfadrv200Die diesjährige Mitgliederversammlung der BfA DRV-Gemeinschaft fand im Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe in Kassel statt. Der öffentliche Teil wurde eingeleitet vom Bundesvorsitzenden Hans-Werner Veen, Bottrop der in seinen Eingangsworten die Bundeswahlbeauftragte, Frau Rita Pawelski und für den Gastvortrag den Direktor der DRV-Bund, Herrn Herbert Schillinger begrüßte. Weiter anwesend waren der Vorsitzende der Vertreterversammlung der DRV-Bund, Herr Herbert Neumann, Neckargmünd und der Vorsitzende der DRV-Bund, Herr Cord Peter Lubinski, Kiel. Beide sind Mitglieder der BfA DRV-Gemeinschaft.

 Herrmann Prof. Jaeckel Veen

Ehrung 5000 MitgliedDer Vorsitzende teilte dann mit, dass in dieser Mitgliederversammlung eine besondere Ereignis anstehe. Die Bekanntgabe, dass die BfA DRV-Gemeinschaft das 5000 Mitglied begüßen konnte. Das 5000 Mitglied wurde vom Vorstand eingeladen um heute im Rahmen dieser Mitgliederversammlung geehrt zu werden. Der Bundesvorsitzende überreichte ein kleines Präsent und einen Blumenstrauß für unser 5000 Mitglied, Frau Katrin Trinkmann, aus Leipzig.

Gleichzeitig gab der Vorsitzende bekannt, dass aus beruflichen Gründen, Herr Prof. Roger Jaeckel sein Mandat im Vorstand der Gemeinschaft niedergelegt hat und heute offiziell verabschiedet werde. Der Vorsitzende dankte dem Ausscheidenden für seine langjährige Arbeit für unsere Gemeinschaft und dankte ihm zugleich dafür, dass er sich bereit erklärt hat weiter beratend der Gemeinschaft zur Seite zu stehen. Für das ausscheidenden Vorstandsmitglied hat der Vorstand das ehemalige Vorstandsmitglied, Herrn Claus Moldenhauer, berufen.

 

Bundeswahlbeauftrage spricht sich für Stärkung der Urwahlen und der Selbstverwaltung aus.

Rita PawelskiFrau Rita Pawelski hielt als Bundeswahlbeauftragte ein Grußwort. Sie sprach u. a. über den Stand der Sozialwahlvorbereitungen und begrüßte ausdrücklich, dass sich die BfA DRV-Gemeinschaft für das Prinzip der Urwahlen steht. Leider hätte der Gesetzgeber, die im Koalitionsvertrag niedergelegte Modernisierung der Selbstverwaltung nich in Angriff genommen, so dass die Wahlen Ende Mai 2017  nach den schon 2011 angewandten gesetzlichen Regelungen stattfinden muss. Sie hofft jedoch, dass in der neuen Wahlperiode gegen alle Widerstände sowohl die Urwahl, wie auch die Stärkung der Selbstverwalung weiter ausgebaut wird. Wahl muss eben  heißen, eine Auswahl zu haben.

 

Direktor der DRV-Bund, Herbert Schillinger spricht über den "aktuellen Stand in der Rentenversicherung"


Herbert SchillingerDer Vortrag des Direktors der DRV-Bund, Herrn Schillinger beschäftigte sich mit dem aktuellen Stand der Gesetzgebung in der Rentenversicherung. So wurde die Versammlung auf den aktuellen Stand zur Flexi-Rente, zur Ost-West-Rentenangleichung und nicht zuletzt zur sog. Lebensleistungsrente.

Die eingesetzen den Vortrag begleitenden Folien stehen nachstehend zum Download bereit.

Download Folien

 

 

Nichtöffentlicher Teil


Der nichtöffentliche Teil begann mit dem Grundsatzvortrag vom Bundesvorsitzenden. Deren wesentlichen Punkte sich mit der Entwicklung in der Sozialversicherung beschäftigten. (Die Rede wird als Download nachstehend zur Verfügung gestellt)

Download der Rede des Bundevorsitzenden
 

Die Mitgliederversammlung beschloss dann einstimmig und satzungsgemäß über die vom Vorstand erstellten Kandidatenlisten für die Sozialversicherungsträger in denen sich die BfA DRV-Gemeinschaft zur Wahl stellen will.

Zu berichten ist noch, dass auf Vorschlag des Revisors, Herrn Gerhard Voß, aus der Mitte der Versammlung nach Vorstellung des Finanzberichtes durch den Geschäftsführer die Entlastung des Vorstandes beantragt wurde, der einstimmig gefolgt wurde.


Die Mitgliederversammlung in Bildern

  • 01.BfADRV-Gemeinschaft-Banner01.BfADRV-Gemeinschaft-Banner
  • 02.Werner_Veen_begruesst_die_Mitglieder02.Werner_Veen_begruesst_die_Mitglieder
  • 03.Froehliche_Zuhoerer03.Froehliche_Zuhoerer
  • 04.Wo_wir_sind_ist_vorne04.Wo_wir_sind_ist_vorne
  • 05a.Herrmann,Schildbach, Veen05a.Herrmann,Schildbach, Veen
  • 05b.Herrmann, Prof. Jaeckel, Veen Kopie05b.Herrmann, Prof. Jaeckel, Veen Kopie
  • 05c.von_Li_1._Reihe_Herrmann_Bader_Pawelski_Saidole_Becker05c.von_Li_1._Reihe_Herrmann_Bader_Pawelski_Saidole_Becker
  • 07.Herrlich07.Herrlich
  • 08.Mitglieder_I08.Mitglieder_I
  • 09.Bundeswahlbeauftragte09.Bundeswahlbeauftragte
  • 10.Rita_Pawelski10.Rita_Pawelski
  • 11.Vortragsthema_Schillinger11.Vortragsthema_Schillinger
  • 12.Direktor_Schillinger12.Direktor_Schillinger
  • 13.Aufmerksame_Zuhoerer13.Aufmerksame_Zuhoerer
  • 14.Aufmerksamkeit_bei_Vortrag_Schillinger14.Aufmerksamkeit_bei_Vortrag_Schillinger
  • 15.Herbert_Neumann_u_Juergen_Wassmann15.Herbert_Neumann_u_Juergen_Wassmann
  • 16.Erste_Reihe_re16.Erste_Reihe_re
  • 17.Revisor Gerhard_Voss17.Revisor Gerhard_Voss
  • 18.Familie_Schaefer_von_li18.Familie_Schaefer_von_li
  • 19.Vorstand_ohne_Vorsitzenden19.Vorstand_ohne_Vorsitzenden
  • 20.Aufmerksam_in_der_letzten_Reihe20.Aufmerksam_in_der_letzten_Reihe
  • 22.Wortmann, Ploss22.Wortmann, Ploss
  • 23.Zuhoerer_II23.Zuhoerer_II
  • 24.Zuhoerer_III24.Zuhoerer_III
  • 25.Skeptisch25.Skeptisch
  • 26.Dr.Koch_u_R. Herrmann26.Dr.Koch_u_R. Herrmann
  • 27.Claus_Moldenhauer27.Claus_Moldenhauer
  • 28.Werner_Veen-Schlusswort28.Werner_Veen-Schlusswort
  • 29.Werner_Veen_zufrieden_beim_Schlusswort29.Werner_Veen_zufrieden_beim_Schlusswort
  • 30.Gespraech nach der Tagung30.Gespraech nach der Tagung
  • 31.Nach_der_Veranstaltung31.Nach_der_Veranstaltung
  • 32.Nach_der_VeranstaltungII32.Nach_der_VeranstaltungII
  • 33. Nordachse_im_Gespraech33. Nordachse_im_Gespraech
  • 34.Gespraeche_nach-der_MV34.Gespraeche_nach-der_MV
  • 35.Schlussgespraeche35.Schlussgespraeche
  • 36.Verabschiedung36.Verabschiedung
  • 37.Wir_sehen_uns_wieder_Saidole_Ploss_Voss37.Wir_sehen_uns_wieder_Saidole_Ploss_Voss

 


   
Copyright © 2017 BfA DRV - Gemeinschaft - Für eine starke Sozialversicherung -. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER