Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) veranstaltete am 23. Februar 2016 in Kooperation mit der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) den Workshop „Sozialpolitikforschung in der Krise?“. 150 Teilnehmer, darunter auch als Teilnehmer und Vortragender der DRV-Bund, Dr. Thiede beschäftigten sich in Vorträgen und Diskussionen mit dem Thema.

In diesem Zusammenhang ist auf die Broschüre der DRV-Bund 02/2015 hinzuweisen, die sich ausführlich mit dem Thema nicht zuletzt unter dem Gesichtswinkel des zunehmenden Verlustes von Lehrstühlen in diesem Bereich der Universitäten beschäftigte. Bei weiterem Verlust von Lehrstühlen, so Prof. Stephan Leibfried wird man schon in 10 Jahren nicht mehr auf Forschungen aus Deutschland zum Thema Sozialpolitikforschung zurückgreifen können.


Die Ergebnisse dieses Workshops sind vom BMAS in kurzer Form veröffentlich worden und liegen nun nachstehend als Teil der Website des BMAS in pdf Form vor oder können über die Webadresse aufgerufen werden.

 


Können Sie das Dokument nicht sehen? Dann hier Klicken

 

 

Webadresse BMAS


   
Copyright © 2017 BfA DRV - Gemeinschaft - Für eine starke Sozialversicherung -. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER