Diese Seite benutzt ausschließlich Cookies, die dem sicheren Betrieb der Webseite dienen. Persönliche Daten werden nicht erhoben. 
Näheres dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

 

Die Rente wird auch nach Neuseeland gezahlt.

Impressionen einer Reise in den "Süden"

Versichertenberaterplätze frei

 

Sie wollen Versichertenberater*in werden? Sie wollen sich also

 

  • ehrenamtlich zu engagieren,
  • Bürgerinnen und Bürger mit Rat und Tat in Fragen der Rentenversicherung zur Seite zu stehen,
  • sozial- und rentenpolitisch auf dem Laufenden zu halten,
Dann müssen noch folgende Vorausetzungen für die Übernahme des Ehrenamtes erfüllt sein
 
 
 
   

Regierungspräsidentin Kressl und Herbert NeumannWenn wir uns in den Jahren 2005 bis 2017 im Kreise der Ehrenamtlichen bei der DRV-Bund zu Sitzungen der Vertreterversammlung (VV), der VV-Ausschüsse oder in den Vorstandssitzungen trafen, war einer immer dabei. Herbert Neumann aus Neckargemünd. Als Vorsitzender der Vertreterversammlung des Rentenversicherungsträgers der DRV-Bund führte er das Gremium mit großer Akribie und mit Ruhe und Sachverstand. Immer darauf bedacht, dass es in diesem paritätisch mit Versicherten- und Arbeitgebervertretern besetzten Gremium zu einvernehmlichen, den Versicherten dienenden Beschlüssen kam. Dabei half ihm die Erfahrung von über 50 Jahren Ehrenamt in den verschiedensten Gremien der Selbstverwaltung von der Kommunalpolitik bis hin zur gesetzlichen Sozialversicherung.

So war es für die Weggefährten/innen von Herbert Neumann keine große Überraschung, dass ihm  für sein   ehrenamtlichen  Wirken für das Gemeinwohl, durch den Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz verliehen wurde. Allein die Arbeit der letzten 12 Jahre für die Rentenversicherung in Berlin wäre für uns  Anlass genug für diese hohe Auszeichnung  gewesen.

Rossbach bei WuerdigungFür Neumann war es nur selbstverständlich, dass die Feier zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes in Anerkennung seiner Verdienste um das Gemeinwohl der Bundesrepublik in den Räumen der Rentenversicherung in Karlsruhe stattfinden sollte. In den Räumen, in denen Herbert Neumann als Mitglied der Selbstverwaltung der ehemaligen LVA in der Vertreterversammlung, auch dort als deren Vorsitzender, tätig war. Und es war eben auch dieser Bezug zur Rentenversicherung, der die Präsidentin, Gundula Roßbach bewog, einen wesentlichen Teil der Würdigung des ehrenamtlichen Tuns von Herbert Neumann in der Rentenversicherung  in ihrer Ansprache vorzunehmen.
 

Sie würdigte in ihrer Rede aber nicht nur die Tätigkeit in der DRV, sondern blickte auch auf den Teil seiner über 50 jährigen ehrenamtlichen Tätigkeit zurück, die Herbert Neumann in der gesetzlichen Sozialversicherung im Bereich der Krankenversicherung verbracht hat. Hier unter anderem in ehrenamtlich leitenden Positionen bei der AOK Baden-Württemberg und beim Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK).

 

Bild HeidelbergZum Abschluss ihrer Rede ging die Präsidentin Roßbach auf eine ganz persönliche Geschichte die im Zusammenhang mit dem Geehrten steht, ein. Sie führte aus, dass Herr Neumann immer begeistert über ein Bild im Ehrenamtsbereich der DRV-Bund gesprochen habe. Dies wäre ein Bild des Städtemalers Gerhard Graf gewesen, das die Stadt Heidelberg wiedergibt. Diese Bild wolle man ihm nun heute anlässlich der Verleihung der hohen Auszeichnung als Dank für seine Arbeit im Bereich der Rentenversicherung überreichen.

 

 

 

Herbert Neumann bei DankesredeIn der ihm eigenen launigen Art dankte der Geehrte die ihn Ehrenden, für die Laudatio, Frau Nicolette Kressl, Präsidentin des Regierungsbezirkes,  für die Ansprachen, Frau Gundula Roßbach, Präsentin der Deutschen Rentenversicherung, Herrn Franz Volk, Bürgermeister der Stadt Neckargemünd, Herrn Martin Kunzmann, Vorsitzender DGB Ba-Wü und nicht zuletzt dem 1. Direktor, Andreas Schwarz als Hausherr  für  die vielen Guten Worte die diese anlässlich der Verleihung ausgesprochen haben.

 

Nicht zuletzt ist von uns zu vermerken: Die BfA DRV-Gemeinschaft ist stolz darauf, Herrn Neumann in ihren Reihen zu haben.

 

 

 

 

Rund um die Ordensverleihung

 

Neumann, Rossbach, Veen Neumanns dankt dem Plenum

Herrmann Neumann Veen

 

 


   
Copyright © 2019 BfA DRV - Gemeinschaft - Für eine starke Sozialversicherung -. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.